Patenhund Elsy

Vorstellung unserer Hunde
Pflegestelle
Beiträge: 724
Registriert: Mo 3. Jun 2019, 18:54

Re: Patenhund Elsy

#21

Beitrag von Pflegestelle »

Einfach Elsy
IMG_7074.jpg
Pflegestelle
Beiträge: 724
Registriert: Mo 3. Jun 2019, 18:54

Re: Patenhund Elsy

#22

Beitrag von Pflegestelle »

Unsere Else wird auch langsam alt und ruhiger. Wie vom ersten Tag an, klebt sie an unserer Fiona. Ich hoffe, wenn Fiona ( 15,5 Jahre ) ihre letzte Reise antritt, das Elsy das verkraftet. Sonst gibt es nicht viel von Elsy zu erzählen.
k-IMG_5328.jpg
Foren-Admin
Beiträge: 10329
Registriert: Do 29. Jan 2009, 12:29

Re: Patenhund Elsy

#23

Beitrag von Foren-Admin »

Hallo ich bin´s, Elsy!

Anna hat es ja schon berichtet, im Moment ist hier nichts mehr richtig. Unsere "Mama" Fiona ist auf einmal nicht mehr da. Sie war unser Fels in der Brandung, man konnte sich immer hinter ihr verstecken. Sie hat uns beigebracht, das Menschen nicht nur böse sind. Bis zum Schluss war sie immer für uns da - bis zu dem Tag, wo Frauchen alleine wiedergekommen ist....

Seitdem versuche ich es mit "großer Klappe" und überspiele meine Unsicherheit, indem ich aufgeregt belle, wenn irgendwas komisch vorkommt oder wenn ich mich freue oder es was zu fressen gibt. Klappt ganz gut, nur Anna findet mich etwas seltsam.

Naja, das Leben geht weiter, oder so...
IMG_4664-Bearbeitet.jpg
Eure Elsy
Sei ein guter Mensch
aber verschwende deine Zeit nicht damit
es anderen zu beweisen

Keanu Reeves
Foren-Admin
Beiträge: 10329
Registriert: Do 29. Jan 2009, 12:29

Re: Patenhund Elsy

#24

Beitrag von Foren-Admin »

Elsy geht es, nach wie vor, gut. Sie liebt den Hof und die Menschen... aber sie wollte sich bei der Feuerwehr beschweren, denn die haben die Sirene auf unserem Dach neu aktiviert und die mag Elsy gar nicht :a46
IMG_8096.jpg
IMG_8149.jpg
Sei ein guter Mensch
aber verschwende deine Zeit nicht damit
es anderen zu beweisen

Keanu Reeves
Antworten