Tina-reserviert-

Vorstellung unserer Hunde
Antworten
Pflegestelle
Beiträge: 545
Registriert: Mo 3. Jun 2019, 18:54

Tina-reserviert-

#1

Beitrag von Pflegestelle »

Tina, Hündin, rot, geb. 2015, kastriert, nicht kupiert

Aufenthaltsort: Hamm, Kontakt: info@cosenot.de
tina.jpg
Umgang/Verhalten mit Menschen:
Erwachsene:noch vorsichtig und schüchtern, aber sehr lieb
Kinder:
Jugendliche:
Verträglichkeit mit anderen Hunden: sehr gut
Verträglichkeit mit anderen Tieren:

Ängste:
Alleinbleiben: möglichst nicht zu lange
Treppe: kann sie inzwischen sehr gut
Autofahren: mit oder ohne Box gar kein Problem
Sonstige Ängste:

Allgemein:
Leinenführigkeit: inzwischen richtig gut
Spiel: beginnt allmählich
Jagdtrieb: bisher nicht erkennbar
Stubenreinheit: noch ausbaufähig, aber nach vier Wochen schon ziemlich gut
Gesundheitszustand: Ohrenentzündung in Behandlung, fast ausgeheilt, Bindehautentzündung in Behandlung, fast ausgeheilt, Kastrations- und Zahnsanierungstermin ist mit HTA vereinbart
Sonstiges:

Herkunft:
Deutschland

Was wir uns für Tina wünschen: Geduldige , zuverlässige Menschen mit ausreichender Erfahrung mit Angsthunden und pflegeleichten Bodenbelägen, die dieser kleinen, sehr klugen und diplomatischen Zaubermaus Zeit zum Eingewöhnen geben, sie nie mehr im Stich lassen und das an ihr gutmachen, was sie in den ersten fünf Jahren ihres Lebens leider nicht erfahren durfte: liebevolle Fürsorge und einfach nur glücklicher Hund sein.
Zuletzt geändert von Pflegestelle am Sa 2. Jan 2021, 03:55, insgesamt 1-mal geändert.

Pflegestelle
Beiträge: 545
Registriert: Mo 3. Jun 2019, 18:54

Re: Tina

#2

Beitrag von Pflegestelle »

P1040178 (2).JPG

Pflegestelle
Beiträge: 545
Registriert: Mo 3. Jun 2019, 18:54

Re: Tina-reserviert-

#3

Beitrag von Pflegestelle »

Tina hat bereits eine sehr nette Interessentin, die ihre Vermehrerhündin nach zehn gemeinsamen Jahren verloren hat. Sie hat Tina schon kennengelernt , wird sie erneut besuchen und ist so verständnisvoll , auf sie zu warten, bis die bereits terminierte Kastration Anfang Februar überstanden ist.

Insofern möchte ich als Pflegestelle weitere Interessenten darum bitten, sich nicht mehr für Tina zu bewerben, da es so aussieht, als habe sie ihr zukünftiges Zuhause bereits gefunden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und viel Glück bei der Suche nach Ihrem Traumhund.

Antworten