Emma

Vorstellung unserer Hunde
Antworten
Pflegestelle
Beiträge: 569
Registriert: Mo 3. Jun 2019, 18:54

Emma

#1

Beitrag von Pflegestelle »

Emma, Hündin, Orangeschimmel, geb. 07.07.2015, nicht kupiert, kastriert

Aufenthaltsort: Dortmund, Kontakt: info@cosenot.de
IMG-20210314-WA0000.jpg




Umgang/Verhalten mit Menschen:
Erwachsene:Freundlich, aber noch unsicher.
Kinder:
Jugendliche: Freundlich, aber noch unsicher.
Verträglichkeit mit anderen Hunden: Nett,ordnet sich unserem Rudel unter.
Verträglichkeit mit anderen Tieren: Unsere Katze findet sie aufregend.

Ängste:
Alleinbleiben: Mit unserem Rudel bleibt sie sehr brav allein.
Treppe: Läuft sie flink rauf und runter.
Autofahren: Klappt.
Sonstige Ängste: Wie die meissten Hündinnen dieses Vermehrers hatte Emma gelernt die Menschen tüchtig zu fürchten.

Sie ist aber eine lebenslustige, junge Hündin und diese Ängste treten immer mehr in den Hintergrund.

Emma macht gute Fortschritte und ist eine folgsame nette Hündin.

Allgemein:
Leinenführigkeit: Emma geht gern spazieren, allerdings im Sicherheitsgeschirr. Fahrräder, Autos interessieren sie bislang nicht.
Spiel: Emma liebt Babyspielzeug. Das transportiert sie ebenso gerne wie Socken.
Jagdtrieb:
Stubenreinheit:Das klappt nun wirklich gut.
Gesundheitszustand: Emma hatte Welpen. Nun ist das Gesäuge schön zurück gebildet und die liebe Maus kann kastriert werden.
Sonstiges:In Emma schlummert noch so vieles. Nach den langen Jahren als Zuchthündin entdeckt sie gerade ihr neues Leben. Sie ist sehr aufmerksam. Sie ist kraftvoll und kann wirklich gut springen.Die Menschen die sie bislang kennengelernt haben hat Emma begeistert. Wir konnten eine tolle ausschliesslich positive Entwicklung an Emma beobachten.

Herkunft:
Deutschland

Was wir uns für Emma wünschen: Emma braucht eine liebe Familie mit einem souveränen Kundekumpel. Die Größe des Hundekumpels ist egal ....Emma mag auch kleinere Damen und Herren...sie müssen nur die nötige Ruhe und Lässigkeit mitbringen unserer Emma die nötige Sicherheit zu geben.

Ihre Menschen dürfen ruhig sportlich sein und gerne wandern oder joggen. Doch sie sollten nicht das Ziel haben, Emma schnell ohne Leine laufen zu lassen.Emmas altes Leben wird noch lange ein Teil von ihr sein. Wir denken das Emma sich besser in einer Familie ohne Kinder entwickeln würde

Pflegestelle
Beiträge: 569
Registriert: Mo 3. Jun 2019, 18:54

Re: Emma

#2

Beitrag von Pflegestelle »

IMG_20210401_192617.jpg
IMG_20210401_192601.jpg
IMG_20210401_192528.jpg
IMG_20210401_192510.jpg
:a53

Antworten