selbst gemachte Hundekekse für unser Backstübchen

Antworten
Benutzeravatar
Barbara
Beiträge: 2264
Registriert: So 11. Mai 2014, 19:43
Wohnort: Gelsenkirchen

selbst gemachte Hundekekse für unser Backstübchen

#1

Beitrag von Barbara »

Liebe Backfeen,

unser großes Treffen auf Gut Stockum rückt immer näher! Wir freuen uns schon sehr!
Natürlich möchten wir auch dort wieder unsere/eure leckeren Hundekekse zum Verkauf anbieten, um mit dem Erlös unsere Sorgenfellchen auf den Pflegestellen und dem Gnadenhof zu unterstützen. Wir bitten daher um eure Hilfe. Seid ihr dabei?!


Die Kekse schickt bitte wieder an mich, damit ich die schönen Leckereien verpacken und mit entsprechenden Etiketten versehen kann.

Wie immer bieten wir die Hundekekse in Tüten zu je 100g an.

Bitte trocknet die Kekse wie immer gut durch und verpackt sie für die Reise nach Gelsenkirchen in Zeitungspapier oder in einen Jute/Stoffbeutel, damit sie nicht schimmeln. Zudem verlängert die gute Trocknung die Haltbarkeit der Kekse enorm.

Damit fürs Treffen alles rechtzeitig fertig ist bitte ich euch, mir die Zutatenliste bis zum 10.4. per PN zu schicken. Die Kekse sollten dann bis zum 17.4. bei mir sein, ich sende euch per PN meine Adresse.

Bitte tragt euch in die Liste ein. Für eure tolle Unterstützung und wunderbare Kreativität sage ich schon mal herzlichen Dank! :dasch

Liebe Grüße
Eure Barbara


Hundekeksbäcker/-innen:

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 221
Registriert: Mi 14. Apr 2010, 10:56
Wohnort: Melle

Re: selbst gemachte Hundekekse für unser Backstübchen

#2

Beitrag von Angelika »

Ich backe:
Zahnputz Kekse
Leberwursttaler
LG
Rolf, Angelika + Tina mit Bounty immer im Herzen

Benutzeravatar
Barbara
Beiträge: 2264
Registriert: So 11. Mai 2014, 19:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: selbst gemachte Hundekekse für unser Backstübchen

#3

Beitrag von Barbara »

:danke Das ist super!

Antworten