Bericht vom Gewinn-Urlaub

alles rund um unser großes Treffen
Benutzeravatar
Milkas Familie
Beiträge: 66
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 19:53
Wohnort: Porz-Wahn

Bericht vom Gewinn-Urlaub

#1

Beitrag von Milkas Familie » So 6. Okt 2019, 20:07

Hallo zusammen,

wir haben ja in diesem Jahr den Gutschein für das Hundehotel gewonnen und an diesem Wochenende war es soweit - wir sind mit Hund und ohne Kind für 4 Tage gefahren.

Was soll ich sagen - es war traumhaft. Das Hotel ist super, das Personal sehr nett, die Chefin hat immer ein offenes Ohr und auch die anderen Hundebesitzer sind immer für eine Unterhaltung über unser Lieblingsthema zu haben. Und dann das Essen..... Wenn wir noch länger dageblieben wären, hätten wir wahrscheinlich nicht mehr ins Auto gepasst.....

Wir hatten ein Zimmer mit Terrasse und Zugang zur Gemeinschaftswiese. Das war super, dann unsere Nachbarhunde samt Anhang waren sehr lieb. Schön war der Moment, als Krümel auf dem Rasen stand und auf einmal Augen wie Untertassen bekam. Grund war ein "kleines" Welpentreffen. Die Züchterin hatte sich mit den neuen Besitzer Ihrer 7 Welpen das letzten Wurfs im Hotel getroffen für ein Wochenende. Die Babies waren am Samstag 8 Monate alt geworden. Das erschreckende für Krümel war - es waren Irische Wolfshunde. Und als dann auf einmal so 3 der "kleinen" auf ihn zukamen und spielen wollten, bekam unser Krümelchen dann doch Muffensausen.....

Das hat mich allerdings auch auf eine Idee gebracht - Milka war unter 60 Hunden der einzige Cocker und Krümel der einzige Cavalier. Das müsste doch zu ändern sein.

Was haltet Ihr von einem kleinen Cocker-Treffen entweder im Frühjahr oder im Herbst nächsten Jahres - vor allem interessant für all unsere "Südlichter". Frau Moldan - die Chefin hat schon gemeint, das Sie in der Nachsaison auch gerne mal bereit wäre über einen Gruppenpreis zu reden.

LG
Milkas und Krümels Mama
Viele Grüße
dat kölsche Personal

[SIGPIC][/SIGPIC]

Liebe will nicht....
Liebe kämpft nicht.....
Liebe ist.....

Benutzeravatar
schoschana
Beiträge: 452
Registriert: Do 24. Mär 2011, 15:45
Wohnort: Duisburg-Hamborn

Re: Bericht vom Gewinn-Urlaub

#2

Beitrag von schoschana » So 6. Okt 2019, 20:12

Schön, dass ihr einen schönen Kurzurlaub hattet.

Gibt es auch Fotos?
Viele Grüße
Annette und Meute

Benutzeravatar
Insa
Beiträge: 251
Registriert: Mo 28. Mär 2016, 22:18
Wohnort: Lilienthal

Re: Bericht vom Gewinn-Urlaub

#3

Beitrag von Insa » So 6. Okt 2019, 20:24

Und wo sind die Bilder?
Nicht jede Hand verdient es gehalten zu werden, - aber jede Pfote

Benutzeravatar
seegucker
Beiträge: 2996
Registriert: Di 19. Mai 2015, 19:58
Wohnort: Überlingen

Re: Bericht vom Gewinn-Urlaub

#4

Beitrag von seegucker » So 6. Okt 2019, 20:48

Klingt ganz so, als gehört Ihr jetzt auch zum Moldanien-Fan-Club! Freut mich, dass der Gewinn Euch so gut gefallen hat.

Das mit dem Südlichter-Treffen sollte man mal im Auge behalten.
"Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann." (Hans Kruppa)

Benutzeravatar
schinderhannes
Pflegestelle
Beiträge: 372
Registriert: Fr 25. Apr 2014, 15:53
Wohnort: Neu Ulm

Re: Bericht vom Gewinn-Urlaub

#5

Beitrag von schinderhannes » So 6. Okt 2019, 22:10

Ja schön das es euch gefallen hat.
Bei dem " Südlichtertreffen" na da wären wir doch glatt dabei.

Mit dem " Großen Hund" haben wir auch so Erfahrungen:

Glycine vor einem ausgewachsenen Wolfshund. Sie hat geschnüffelt- das hat er sich auch schön gefallen lassen.
Aber dann hat Glynie das ENDE des Hundes zu finden in der Höhe. Aber da kam sie nicht hin.. da war sie auch verwirrt.

Naja 60 Hunde das ist noch relativ wenig dort, wir hatten auch schon ergeblich mehr.
Wir sind ja mittlerweile überzeugte Wiederholungstäter dort.
immer im Inneren dabei.....

Benutzeravatar
Zuckergoscherl
Beiträge: 3855
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 18:55
Wohnort: Wien

Re: Bericht vom Gewinn-Urlaub

#6

Beitrag von Zuckergoscherl » Mo 7. Okt 2019, 10:11

Schön, daß ihr euch gut erholt habt. Ich finde die Idee mit dem Treffen sehr interessant.
Mit Laila im Herzen

Benutzeravatar
Milkas Familie
Beiträge: 66
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 19:53
Wohnort: Porz-Wahn

Re: Bericht vom Gewinn-Urlaub

#7

Beitrag von Milkas Familie » Mo 7. Okt 2019, 11:27

Ich muss zu meiner Schande gestehen, das wir einfach zu "faul" waren um Bilder zu machen :verlegen

Wir geloben Besserung beim nächsten Mal.
Viele Grüße
dat kölsche Personal

[SIGPIC][/SIGPIC]

Liebe will nicht....
Liebe kämpft nicht.....
Liebe ist.....

Benutzeravatar
Milkas Familie
Beiträge: 66
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 19:53
Wohnort: Porz-Wahn

Re: Bericht vom Gewinn-Urlaub

#8

Beitrag von Milkas Familie » Mo 7. Okt 2019, 20:07

Hab ich grade gesehen - in der Zeit vom 12. Januar bis 01. März gibt es 50% Rabatt auf den Zimmerpreis. Gebucht werden sollte bis zum 15. November. Dann gibt es zwar kein Mittagessen - aber das ist auch nicht unbedingt notwendig *ggg*

Karneval liegt in diesem Jahr vom 20.02 (Weiberfastnacht) bis 26.02. (Aschermittwoch)

Also könnte man sich doch mal die Zeit vormerken. Wir wären auf jeden Fall dabei - von Freitag bis Montag (21.02. - 24.02.) könnten wir uns gut vorstellen.

LG
Viele Grüße
dat kölsche Personal

[SIGPIC][/SIGPIC]

Liebe will nicht....
Liebe kämpft nicht.....
Liebe ist.....

Benutzeravatar
3Cocker
Beiträge: 2474
Registriert: Fr 16. Okt 2009, 10:28
Wohnort: München

Re: Bericht vom Gewinn-Urlaub

#9

Beitrag von 3Cocker » Mo 7. Okt 2019, 21:01

An so einem Treffen wäre ich auch mal interessiert. Das wäre schön.
Wenn es im Himmel keine Hunde gibt will ich da nicht hin.

Benutzeravatar
Christine
Beiträge: 1509
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 10:06
Wohnort: Niederbayern

Re: Bericht vom Gewinn-Urlaub

#10

Beitrag von Christine » Mi 9. Okt 2019, 14:07

Klar wäre der Poldi auch gerne dabei, wir wohnen ja nicht weit weg! :a35
Christine mit Bayernprinz Janni, meinem Herzenshund

Bild

Wir können das Herz eines Menschen danach beurteilen,
wie er Tiere behandelt.

Antworten