Tonio

Vorstellung unserer Hunde
Antworten
Pflegestelle
Beiträge: 301
Registriert: Mo 3. Jun 2019, 18:54

Tonio

#1

Beitrag von Pflegestelle » So 3. Nov 2019, 14:04

Tonio, Rüde, schoko, geboren 2008 , kastriert, nicht kupiert

Aufenthaltsort: Idar Oberstein, Kontakt: info@cosenot.de



Umgang/Verhalten mit Menschen:
Erwachsene: noch etwas vorsichtig
Kinder: noch etwas vorsichtig
Jugendliche:
Verträglichkeit mit anderen Hunden: mit unserem Rudel hat er keine Probleme
Verträglichkeit mit anderen Tieren:

Ängste:
Alleinbleiben: mit unseren Hunden kein Problem
Treppe: rennt er hoch und runter
Autofahren: ruhig dabei
Sonstige Ängste:

Allgemein:
Leinenführigkeit: noch etwas unruhig, kannte er wohl nicht
Spiel:
Jagdtrieb:
Stubenreinheit: ja
Gesundheitszustand: scheinbar gesund und munter,
Sonstiges:

Herkunft:
Ungarn

Was wir uns für Tonio wünschen: Wir als Pflegestelle suchen für Tonio ein ruhiges Zuhause, die ihm genügend Zeit geben, sich einzugewöhnen.

Pflegestelle
Beiträge: 301
Registriert: Mo 3. Jun 2019, 18:54

Re: Tonio

#2

Beitrag von Pflegestelle » So 3. Nov 2019, 14:21

Tonio ist ein schokobrauner Rüde, der etwa auf das Alter von 11 Jahren geschätzt wurde.
In Ungarn lebt er wohl einsam und alleine 9 Jahre in einem Garten ohne große Menschliche Zuwendung.
Hier bei uns zeigt er sich freundlich und lieb. Er braucht Zeit, er gibt das Tempo vor, in dem er sich uns öffnet. Und das wünsche ich mir für diesen tollen Cocker auch von seinem neuen Zuhause. Jeden Tag lernt er etwas neues. Das Zuhause und ein Garten sollte deshalb auch ausbruchsicher sein.
:liebe :liebe
IMG_20191028_095437.jpg
IMG_20191102_153028.jpg
IMG_20191102_152956.jpg
IMG_20191027_081252.jpg
IMG_20191028_095423.jpg
EFFECTS.jpg

Pflegestelle
Beiträge: 301
Registriert: Mo 3. Jun 2019, 18:54

Re: Tonio

#3

Beitrag von Pflegestelle » Mi 27. Nov 2019, 20:56

cocker_6.gif
cocker_6.gif (4.79 KiB) 346 mal betrachtet
Auch der liebe Tonio lebt nun seid 4 Wochen hier bei uns auf der Pflegestelle...
Er hat sich auch gut in unseren Pflegealltag eingelebt. Voller Neugier nimmt er hier alles auf. Spaziergänge sind entspannt mit ihm. Streicheleinheiten werden sehr gerne angenommen. Tonio braucht Menschen, die viel Zeit mit ihm verbringen. Die Geduld haben, er wird ihnen seine Liebe tausendfach zurück geben. Obwohl er in Ungarn ganz alleine auf einem Grundstück lebte, kommt er ohne Scheu auf einen zu. Auf unserem gut eingezäunten Grundstück kommt er auf zurufen sofort auf uns zu. Sein zukünftiges Zuhause sollte deshalb auch gut gesichert sein.
Tonio würde sich auch wohl fühlen bei Menschen die sehr viel Zeit mit ihm verbringen, gerne als Einzel- Prinz....
Sein größter Weihnachtswunsch wäre ein geliebtes Zuhause für ihn.....

:a53 :a53

IMG-20191124-WA0005.jpg
Dateianhänge
IMG-20191124-WA0005.jpg
IMG-20191124-WA0005.jpg
Zuletzt geändert von Pflegestelle am So 8. Dez 2019, 10:43, insgesamt 1-mal geändert.

Pflegestelle
Beiträge: 301
Registriert: Mo 3. Jun 2019, 18:54

Re: Tonio

#4

Beitrag von Pflegestelle » Mi 27. Nov 2019, 20:58

IMG_20191125_093819.jpg

Antworten