Hilfe gesucht! - Abholung Tombola-Spende

Benutzeravatar
seegucker
Beiträge: 4871
Registriert: Di 19. Mai 2015, 19:58
Wohnort: Überlingen

Hilfe gesucht! - Abholung Tombola-Spende

#1

Beitrag von seegucker »

Hallo Leute! Wir brauchen Hilfe!

Für unsere Tombola wurden uns Spenden angeboten, die allerdings vor Ort abgeholt werden müssen. Der Karton (oder die Kartons) stehen in 49849 Wilsum.

Hätte jemand von Euch die Möglichkeit hier zu helfen und die Sachen möglichst bald abzuholen, und idealerweise mit zur JHV nach Duisburg zu bringen?

Benutzeravatar
seegucker
Beiträge: 4871
Registriert: Di 19. Mai 2015, 19:58
Wohnort: Überlingen

Re: Hilfe gesucht! - Abholung Tombola-Spende

#2

Beitrag von seegucker »

Hallo Ihr da draußen!

Ich bringe diesen Hilferuf nochmal in Erinnerung.

Die Dame, die uns die Sachen spenden würde, wartet natürlich auf eine Antwort. Könntet Ihr bitte nochmal in Euch gehen und überlegen, ob vielleicht jemand die Möglichkeit hätte, hier aktiv zu unterstützen?

Benutzeravatar
schoschana
Beiträge: 819
Registriert: Do 24. Mär 2011, 15:45
Wohnort: Duisburg-Hamborn

Re: Hilfe gesucht! - Abholung Tombola-Spende

#3

Beitrag von schoschana »

Wie viele Raummeter nehmen die Spenden ein?
Viele Grüße
Annette und Meute

Benutzeravatar
seegucker
Beiträge: 4871
Registriert: Di 19. Mai 2015, 19:58
Wohnort: Überlingen

Re: Hilfe gesucht! - Abholung Tombola-Spende

#4

Beitrag von seegucker »

Diese Info steht leider noch aus. Ich hoffe, dass ich morgen die Antwort bekomme.

Benutzeravatar
seegucker
Beiträge: 4871
Registriert: Di 19. Mai 2015, 19:58
Wohnort: Überlingen

Re: Hilfe gesucht! - Abholung Tombola-Spende

#5

Beitrag von seegucker »

Hallo Annette!
Ich habe Dir gerade eine PN zum Thema geschickt.
LG Ariane

Benutzeravatar
schoschana
Beiträge: 819
Registriert: Do 24. Mär 2011, 15:45
Wohnort: Duisburg-Hamborn

Re: Hilfe gesucht! - Abholung Tombola-Spende

#6

Beitrag von schoschana »

Heute wurde es nichts. Freitag wird es dann wohl.
Viele Grüße
Annette und Meute

Benutzeravatar
Martina
Beiträge: 1701
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 11:42
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Hilfe gesucht! - Abholung Tombola-Spende

#7

Beitrag von Martina »

Wir wollten mit dem Wohnmobil fahren, hatten die Hunde eingeladen, Annette kam dank des neuen Knies auch gut rein und raus. als erstes sind wir tanken gefahren - und dann habe ich den Fehler gemacht. Es hatte angefangen zu nieseln, und ich habe den Scheibenwischer betätigt. Der hatte sich wohl festgefressen, und prompt tat es der Blinker auch nicht mehr. Nun kann ich wieder zur Werkstatt - und wie die letzten Male, wenn dieser Fehler auftrat, wird der Blinker morgen wieder funktionieren - spätestens, wenn ich auf der Hof der Werkstatt fahre. Dann bekomme ich die schöne Auskunft:"Was sollen wir überprüfen, wenn doch alles funktioniert?" verbunden mit dem Trost, dass Blinken ohnehin überbewertet wird. :flenn :a46 :flenn
mit freundlichen Grüßen
Martina
Was frommte mir eigner Wille?

Benutzeravatar
Andrea
Beiträge: 19085
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 14:27
Wohnort: Offleben

Re: Hilfe gesucht! - Abholung Tombola-Spende

#8

Beitrag von Andrea »

Der berühmte vorführeffekt :a38
Man kann in Tiere nichts hineinprügeln, aber man kann erstaunlich viel aus ihnen herausstreicheln.
(Astrid Lindgren)

Benutzeravatar
Evi(mi)
Beiträge: 3105
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 13:44
Wohnort: Wien

Re: Hilfe gesucht! - Abholung Tombola-Spende

#9

Beitrag von Evi(mi) »

Martina hat geschrieben:
Mo 24. Feb 2020, 22:42
..... verbunden mit dem Trost, dass Blinken ohnehin überbewertet wird. :flenn :a46 :flenn
Allerdings. Deshalb tun es die meisten ja auch nicht mehr, wechseln ohne Blinken überraschend die Spur und bedanken sich nicht erst einmal, wenn man deswegen als Hintermann eine Notbremsung machen mußte.... jetzt weiß ich, woher sie alle diese "super Idee" haben: von ihren Werkstätten..... :motz

Aber das "geht doch eh"-Phänomen kenn ich auch. Mein Stromanschluß für das Navi funktioniert im Auto nicht. Wenn ich in die Werkstatt komme, sagen die "geht doch eh" und reparieren ihn nicht. Stimmt, 2 x geht er dann wieder nachher. Und das restliche Jahr bis zum nächsten Service fahre ich ohne Navi. Weil der Stromanschluß eben NICHT funktioniert.... :a48

Benutzeravatar
Martina
Beiträge: 1701
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 11:42
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Hilfe gesucht! - Abholung Tombola-Spende

#10

Beitrag von Martina »

Leider klappt es morgen Nachmittag nicht, Annette wollte nach der Arbeit losfahren. Allerdings hätte der Ehemann der Spenderin beim Einladen helfen müssen, - und der hat einen Bandscheibenvorfall. Und müssen wir sehen. . . und würden die Sachen dann gleich auch nach Warmsen fahren.
mit freundlichen Grüßen
Martina
Was frommte mir eigner Wille?

Antworten