Transport am 23. März 2019

Benutzeravatar
Regina
Beiträge: 1255
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 12:46
Wohnort: Biebertal

#21

Beitrag von Regina » Sa 23. Mär 2019, 20:55

Da schlägt das Cockerherz ganz hoch,Wunderschön sind sie alle :liebe :rosa
In ewiger liebe,und unvergessen mein kleiner Engel Miluchen und Sophie:liebe

Benutzeravatar
Martina
Beiträge: 1015
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 11:42
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

#22

Beitrag von Martina » Sa 23. Mär 2019, 20:58

Andrea hat geschrieben:einer schöner als der andere :liebe

ich kann sie nur nicht auseinander halten :confused:
Deshalb habe ich auch keine Namen darunter geschrieben. Bei einem bin ich mir sicher: Der relativ große Schokofarbene mit dem weißen Brustfleck ist Thomas.
mit freundlichen Grüßen
Martina
Was frommte mir eigner Wille?

Benutzeravatar
Sabine T.
Pflegestelle
Beiträge: 441
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 10:54
Wohnort: Mettenheim

#23

Beitrag von Sabine T. » Do 28. Mär 2019, 20:21

Christiane hat geschrieben:Tonka ist auch gut angekommen und ruht sich jetzt erstmal aus :o

Vielen Dank Sabine, dass du so weit gefahren bist und auf uns gewartet hast ( wir hatten uns ein wenig verfranst :verlegen )
...das kann passieren, ist alles nicht so schlimm. :zwinker

Benutzeravatar
Sabine T.
Pflegestelle
Beiträge: 441
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 10:54
Wohnort: Mettenheim

#24

Beitrag von Sabine T. » Do 28. Mär 2019, 20:26

Ein Teil meiner Reisegruppe...
22.jpg

Benutzeravatar
3Cocker
Beiträge: 2609
Registriert: Fr 16. Okt 2009, 10:28
Wohnort: München

#25

Beitrag von 3Cocker » Do 28. Mär 2019, 20:57

Voller Misstrauen, aber einer schöner wie der andere. :liebe
Wenn es im Himmel keine Hunde gibt will ich da nicht hin.

Benutzeravatar
schinderhannes
Pflegestelle
Beiträge: 394
Registriert: Fr 25. Apr 2014, 15:53
Wohnort: Neu Ulm

#26

Beitrag von schinderhannes » Do 28. Mär 2019, 21:50

3Cocker hat geschrieben:Voller Misstrauen, aber einer schöner wie der andere. :liebe
Also der Beny war ja auch ein Teil dieser Reisegruppe- aber schüchtern- nein nein. Und mißtrauisch auch nicht....... Zum Glück
immer im Inneren dabei.....

Benutzeravatar
Sabine T.
Pflegestelle
Beiträge: 441
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 10:54
Wohnort: Mettenheim

#27

Beitrag von Sabine T. » Do 28. Mär 2019, 22:00

schinderhannes hat geschrieben:Also der Beny war ja auch ein Teil dieser Reisegruppe- aber schüchtern- nein nein. Und mißtrauisch auch nicht....... Zum Glück
Der Beny musste ja in der Box residieren und war total ruhig während der Fahrt. Auch das Umladen hat er klaglos und ohne jedes Mißtrauen mitgemacht. Ein wunderschöner Hund.

Benutzeravatar
schinderhannes
Pflegestelle
Beiträge: 394
Registriert: Fr 25. Apr 2014, 15:53
Wohnort: Neu Ulm

#28

Beitrag von schinderhannes » Do 28. Mär 2019, 22:09

Ein wunderschöner Hund.
:huepf :a2 3 :knutscha
immer im Inneren dabei.....

Benutzeravatar
seegucker
Beiträge: 3264
Registriert: Di 19. Mai 2015, 19:58
Wohnort: Überlingen

#29

Beitrag von seegucker » Do 28. Mär 2019, 22:11

Wir durften Beny am Dienstagabend kennenlernen. Er hat ein bildhübsches Gesicht, ist quirlig und aktiv, er war uns Fremden gegenüber sowas von lieb, suchte den Körperkontakt (obwohl man doch erwarten würde, dass er Menschen gegenüber misstrauisch ist), und hätte ich nicht vorher im Forum von ihm gelesen, hätte ich ihn deutlich jünger geschätzt. Ein wirklich toller Hund!

Benutzeravatar
Andrea
Beiträge: 15789
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 14:27
Wohnort: Offleben

#30

Beitrag von Andrea » Fr 29. Mär 2019, 06:07

Ich bin echt froh, dass der schwarze Bub sich so brav zeigt. :D
Man kann in Tiere nichts hineinprügeln, aber man kann erstaunlich viel aus ihnen herausstreicheln.
(Astrid Lindgren)

Antworten