Bisquit

Vorstellung unserer Hunde
Antworten
Pflegestelle
Beiträge: 368
Registriert: Mo 3. Jun 2019, 18:54

Bisquit

#1

Beitrag von Pflegestelle » So 27. Okt 2019, 18:13

Bisquit, Rüde, rot, geboren 2010, kastriert, kupiert

Aufenthaltsort: Dortmund, Kontakt: info@cosenot.de
bisquit9.jpg
bisquit9.jpg (68.82 KiB) 2054 mal betrachtet
Umgang/Verhalten mit Menschen:
Erwachsene: Freundlich
Kinder:
Jugendliche: Freundlich
Verträglichkeit mit anderen Hunden:Freundlich
Verträglichkeit mit anderen Tieren:

Ängste:
Alleinbleiben: Mit unserem Rudel gut
Treppe: Wenige Stufen hat er sich hier im Haus selbst erarbeitet und geht sie rauf und runter.
Autofahren: Das könnte ein Hobby werden. :a40
Sonstige Ängste:

Allgemein:
Leinenführigkeit: Biscuit erarbeitet sich die Welt auf seine Art, das hat er in seinem Leben gelernt und das funktioniert für ihn klasse. Gegen Leine Halsband und Geschirr hat er nichts einzuwenden, doch genießt er seine Umwelt, mit wacher Schnüffelnase, so sehr, dass man nicht so wirklich vorwärts kommt. :liebe
Spiel:
Jagdtrieb:
Stubenreinheit: Klappt.
Gesundheitszustand: Er hat ein Herzgeräusch, braucht aber keine Medikamente.
Trotz seiner Blindheit findet er sich spitzenmässig in seinem Leben zurecht
und meistert alle Hürden sehr selbstständig.
Sonstiges: Biscuit ist sehr pfiffig, schon am ersten Morgen hat er verstanden, wie er durch die Hundeklappe aus dem Garten wieder zurück ins Haus kommt.
Auch seine Menschen findet er immer! :liebe

Herkunft:
Ungarn

Was wir uns für Bisquit wünschen: Biscuit genießt es, selbständig sein Leben zu meistern.
Er ist ein gestandener Cockermann, der sein Leben trotz Blindheit unter vielen Hunden meistern musste und dies gut geschafft hat - auch wenn dies bestimmt nicht immer einfach war.
Ein eigener Garten wäre für ihn wichtig, um frei und sicher laufen zu können.
Dies genießt er hier in unserer Pflegestelle gerade sehr.
Er würde sich sicher auch als Einzelprinz in einem liebevollen, verständigen Heim wohlfühlen.
Mit seinen Menschen ist er ein großer Schmuser und lauscht immer ob sie noch bei ihm sind.
Kontakt zu Kindern hatte er bei uns bislang nicht. Wir würden ihn aber auf Grund seiner Blindheit und den damit verbundenen möglichen Kommunikationsschwierigkeiten nicht in einer Familie mit Kindern sehen.
Gemütliche Ruhe, der Prinz sein, das ist im Moment sein Ding und das hat er sich nach all den aufregenden Jahren auch verdient. Einfach lieb gehabt werden! :a53
Zuletzt geändert von Pflegestelle am So 29. Dez 2019, 21:01, insgesamt 4-mal geändert.

Pflegestelle
Beiträge: 368
Registriert: Mo 3. Jun 2019, 18:54

Re: Neues von Bisquit

#2

Beitrag von Pflegestelle » Fr 1. Nov 2019, 21:03

Hallo ich bin`s, der Biscuit!

In der letzten Woche kam ich mit meinen Freunden aus Ungarn bis nach Dortmund.
Hier gefällt es mir ganz gut! :)
Die lange Fahrt hat mich ziemlich geschafft und dann all die neuen Eindrücke hier.
Ich habe die ganze Woche genutzt, um mich auszuruhen und das Haus hier mit seinem Garten kennen
zulernen.
Meine Augen sind mir da leider keine Hilfe, denn sehen kann ich mit ihnen leider nichts.
Aber meine Ohren und meine Nase leisten ganze Arbeit. So kann ich mich prima orientieren.
20191026_103402K.jpg
Mittlerweile finde ich schon meine Lieblingsplätze im ganzen Haus.
Und ich genieße es sehr, mich da zu recken und zu schubbeln und ein tiefes Schläfchen zu halten.
20191026_093132_K.jpg
Ich bin ein ruhiger Cocker-Mann und gehe meist Streitereien aus dem Weg.
Wenn sich jemand von mir bedroht fühlt, bleibe ich still stehen, bis der andere verstanden hat, dass ich keinen Streit möchte.
Ich kann aber auch ein Brummelbär sein. :bekloppt
Manches mag ich nicht. Mein Essen darf mir keiner mopsen....über mich hinweg latschen sollen die anderen Fellnasen nicht.
20191026_094543K.jpg




Wieder mal Neues von Bisquit
Zuletzt geändert von Pflegestelle am So 29. Dez 2019, 21:07, insgesamt 1-mal geändert.

Pflegestelle
Beiträge: 368
Registriert: Mo 3. Jun 2019, 18:54

Neues von Bisquit

#3

Beitrag von Pflegestelle » So 24. Nov 2019, 21:09

P1027591.JPG
Hier trabt der kleine Schatz ganz selbstsicher nach draußen und nutzt dazu die Hundeklappe. :)
P1027803.JPG
P1027806.JPG

Pflegestelle
Beiträge: 368
Registriert: Mo 3. Jun 2019, 18:54

Re: Bisquit

#4

Beitrag von Pflegestelle » So 29. Dez 2019, 22:35

:merry
Vespätete Weihnachtsgrüße vom süßen Brummelbär Biscuit!
P1027713.JPG

Pflegestelle
Beiträge: 368
Registriert: Mo 3. Jun 2019, 18:54

Re: Bisquit

#5

Beitrag von Pflegestelle » So 29. Dez 2019, 22:41

Ich bin ein auch großer Kuschelbär. So kuschel ich am liebsten. Ich komme zu dir und du darfst mein Gesichtchen streicheln und meinen Speck.
Und dann lege ich mich zu deinen Füßen nieder und genieße das ich bei dir sein darf.
Auf dem Arm fühle ich mich nicht wohl.
P1027823.JPG

Pflegestelle
Beiträge: 368
Registriert: Mo 3. Jun 2019, 18:54

Re: Bisquit

#6

Beitrag von Pflegestelle » So 29. Dez 2019, 22:46

Überall wo ich bin lausche ich ganz tüchtig, damit ich nix verpasse.
P1027788.JPG

Pflegestelle
Beiträge: 368
Registriert: Mo 3. Jun 2019, 18:54

Re: Bisquit

#7

Beitrag von Pflegestelle » So 29. Dez 2019, 22:52

P1027668.JPG
Nun wünsche ich euch allen noch ein paar schöne entspannte Tage und dann einen guten Rutsch ins neue Jahr... wer weiß was es für uns alle schönes bringt! :tier

Antworten