Moses

wir suchen Paten!
CoSeNot e.V.
Beiträge: 184
Registriert: Mi 30. Nov 2022, 21:46

Moses

#1

Beitrag von CoSeNot e.V. »

Moses-2 Kopie.jpg

Moses kam Ende September 2019 im Alter von nur sechs Wochen zu CoSeNot. Aufgrund einer Verletzung war er von einem Vermehrer aussortiert worden.

Es stellte sich heraus, dass die Verletzung ein gebrochenes Rückgrat ist. Doch wie durch ein Wunder ist Moses nicht gelähmt, er ist schmerzfrei und er kann auch sein kleines und großes Geschäft verrichten. Nach Untersuchungen in der Tierklinik und Rücksprache mit der Klinikleitung wurde entschieden, ihm eine Chance zu geben, denn es ist möglich, dass die schwere Verletzung gut verwächst und Moses ein fast normales Hundeleben führen kann. Das ist die eine Möglichkeit. Es besteht aber auch die andere Möglichkeit, dass es plötzlich zu einem schweren Rückschlag kommt, und dann, der Situation entsprechend, die für Moses richtige Entscheidung getroffen werden müsste – wie auch immer diese dann aussehen würde.

Aufgrund dieser nicht abschätzbaren Situation sowie der Tatsache, dass Moses für mindestens ein Jahr auf seiner Pflegestelle bleiben wird, wurde entschieden, dass Moses vorerst Patenhund sein soll.

Nun hoffen wir natürlich das Beste für den kleinen Kämpfer und wünschen ihm von Herzen, dass alles gut verläuft und er als „Kleines Wunder“ ein glückliches Leben führen wird.
seegucker

Re: Moses

#2

Beitrag von seegucker »

Und unser kleiner Kämpfer darf sich auch schon über seine erste Patin freuen!

Annette B. wird ihn künftig unterstützen. Ganz herzlichen Dank, liebe Annette!

:dasch
Zuckergoscherl

Re: Moses

#3

Beitrag von Zuckergoscherl »

Wie schön! Danke Annette :danke
Benutzeravatar
schoschana
Beiträge: 1090
Registriert: Do 24. Mär 2011, 15:45
Wohnort: Duisburg-Hamborn

Re: Moses

#4

Beitrag von schoschana »

Vielen, lieben Dank! Moses freut sich sehr über seine neue Patentante. :danke :danke :danke
Viele Grüße
Annette und Meute
3Cocker

Re: Moses

#5

Beitrag von 3Cocker »

:danke
seegucker

Re: Moses

#6

Beitrag von seegucker »

Moses hat eine zweite Patin! Auch Frau Stephanie S. unterstützt nun den kleinen Racker.
Es ist übrigens nicht die Patin von Knut, sondern eine andere Dame mit dem gleichen Vornamen, und auch ihr Nachname beginnt mit "S".

Ein ganz herzliches Dankeschön für die übernommene Patenschaft.

:dasch
Zuckergoscherl

Re: Moses

#7

Beitrag von Zuckergoscherl »

Danke an die Patin :dasch
Benutzeravatar
schoschana
Beiträge: 1090
Registriert: Do 24. Mär 2011, 15:45
Wohnort: Duisburg-Hamborn

Re: Moses

#8

Beitrag von schoschana »

Moses bedankt sich ganz herzlich und wünscht seinen Patinnen einen schönen zweiten Advent. :danke :gi220
Viele Grüße
Annette und Meute
seegucker

Re: Moses

#9

Beitrag von seegucker »

"Jungspund" Moses darf sich über eine neue Patin freuen!

Renate L. hat ihre zweite Patenschaft auf Moses übertragen und wird ihn künftig unterstützen.

Auch an dieser Stelle nochmals herzlichen Dank, Renate!

:dasch
seegucker

Re: Moses

#10

Beitrag von seegucker »

Und auch der Lausbub Moses darf sich zum neuen Jahr über eine neue Patin freuen!
Frau Anna B. wird unseren Moses künftig unterstützen.

Wir freuen uns sehr darüber und sagen von Herzen
:dasch
Antworten