Hilfe gesucht! - Abholung Tombola-Spende

Benutzeravatar
seegucker
Beiträge: 3760
Registriert: Di 19. Mai 2015, 19:58
Wohnort: Überlingen

Re: Hilfe gesucht! - Abholung Tombola-Spende

#11

Beitrag von seegucker » Do 27. Feb 2020, 19:19

Oje, die Leute sind aber auch gebeutelt...

Und Ihr würdet die Sachen nach Warmsen fahren? Wow! Das ist nicht selbstverständlich - ganz herzlichen Dank dafür.

Benutzeravatar
Martina
Beiträge: 1179
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 11:42
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Hilfe gesucht! - Abholung Tombola-Spende

#12

Beitrag von Martina » Do 27. Feb 2020, 21:59

Wenn wir einmal in Fahrt sind, gibt es kein Halten mehr!
mit freundlichen Grüßen
Martina
Was frommte mir eigner Wille?

Benutzeravatar
Barbara
Beiträge: 1471
Registriert: So 11. Mai 2014, 19:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Hilfe gesucht! - Abholung Tombola-Spende

#13

Beitrag von Barbara » Do 27. Feb 2020, 22:14

Ihr seid super! :danke

Benutzeravatar
Zuckergoscherl
Beiträge: 4495
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 18:55
Wohnort: Wien

Re: Hilfe gesucht! - Abholung Tombola-Spende

#14

Beitrag von Zuckergoscherl » Do 27. Feb 2020, 22:30

Das ist toll Martina und Annette :danke
Mit Laila im Herzen

Benutzeravatar
Evi(mi)
Beiträge: 3105
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 13:44
Wohnort: Wien

Re: Hilfe gesucht! - Abholung Tombola-Spende

#15

Beitrag von Evi(mi) » Fr 28. Feb 2020, 13:08

Martina hat geschrieben:
Do 27. Feb 2020, 21:59
Wenn wir einmal in Fahrt sind, gibt es kein Halten mehr!
:daumen Dank Euch! :dasch

Benutzeravatar
Martina
Beiträge: 1179
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 11:42
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Hilfe gesucht! - Abholung Tombola-Spende

#16

Beitrag von Martina » Fr 28. Feb 2020, 16:26

Dankt doch bitte erst, wenn wir es bei Melanie abgeladen haben.

Bisher haben wir nur unsere Bereitschaft erklärt. . .
mit freundlichen Grüßen
Martina
Was frommte mir eigner Wille?

Benutzeravatar
Evi(mi)
Beiträge: 3105
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 13:44
Wohnort: Wien

Re: Hilfe gesucht! - Abholung Tombola-Spende

#17

Beitrag von Evi(mi) » Mo 2. Mär 2020, 14:58

Martina hat geschrieben:
Fr 28. Feb 2020, 16:26
Bisher haben wir nur unsere Bereitschaft erklärt. . .
Und genau DAS ist auch schon ganz enorm viel wert :daumen

Benutzeravatar
Martina
Beiträge: 1179
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 11:42
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Hilfe gesucht! - Abholung Tombola-Spende

#18

Beitrag von Martina » Do 12. Mär 2020, 18:18

Das Problem bestand darin, dass wir zu zweit fahren müssen und noch genügend Ladefläche haben müssen. Da der Ausflug mehrere Stunden dauern wird, müssen wir die Hunde mitnehmen. Dann ist Annettes Auto zu klein. Deswegen kamen wir auf die Idee, mit dem Wohnmobil zu fahren. Nur ist das immer noch in der Werkstatt, weil der Scheibenwischer sich festgefressen hatte. Das entsprechende Teil wird nun täglich in Öl eingelegt, dann ein bisschen bewegt und probiert, ob es sich in der Hülse dreht. Es dauert wohl noch ein wenig, bis es sich frei dreht. Der Automechniker unseres Vertrauens hat uns jetzt seinen Anhänger angeboten, damit wir die Sachen am Wochenende abholen können. Wir können die Spende am Samstag um 16.00 Uhr abholen.
mit freundlichen Grüßen
Martina
Was frommte mir eigner Wille?

Benutzeravatar
Zuckergoscherl
Beiträge: 4495
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 18:55
Wohnort: Wien

Re: Hilfe gesucht! - Abholung Tombola-Spende

#19

Beitrag von Zuckergoscherl » Do 12. Mär 2020, 22:17

Das wäre schön. Ich drücke euch die Daumen, daß alles klappt.
Mit Laila im Herzen

Benutzeravatar
seegucker
Beiträge: 3760
Registriert: Di 19. Mai 2015, 19:58
Wohnort: Überlingen

Re: Hilfe gesucht! - Abholung Tombola-Spende

#20

Beitrag von seegucker » Do 12. Mär 2020, 22:45

Martina und Annette, vielen Dank für diese Info!

Antworten